Helfen? Unterstützen? Fördern? Mitmachen!

Neues aus dem Förderverein 05

(am 27. September 2018 um 18:07)

Liebe Mitglieder und Freunde des Fördervereins der KGS Rastede.

Wir möchten Ihnen/Euch eine Art Newsletter des Fördervereins präsentieren, in dem wir die Projekte des FV kurz vorstellen. Dieser Newsletter wird in unregelmäßigen Abständen an alle Mitglieder per Mail verschickt, sowie auf der Homepage eingestellt und dient dazu, unser Wirken transparenter zu gestalten.

Schließlich sollen alle wissen, was mit Beiträgen und Spendengeldern passiert.

Das Schuljahr 2017/18 ist so gut wie vorbei. Der Förderverein bedankt sich bei allen Mitgliedern für das tolle Engagement und die Bereitschaft, unsere Arbeit finanziell weiterhin so großzügig zu unterstützen. Zu den einzelnen geförderten Projekten komme ich gleich noch.

Ich freue mich ganz besonders, dass unsere diversen Aufrufe zur Mithilfe in der Cafeteria eine gute Resonanz gefunden haben. Wir konnten einige freiwillige Mitarbeiter hinzugewinnen, die ich an dieser Stelle recht herzlich begrüßen möchte.

Mein ganz herzlicher Dank geht an alle ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Cafeteria, aber auch an Frau Akbasak, Frau Brumund und Frau Malich, deren Engagement deutlich über den hierfür angesetzten Stundenansatz hinausgeht.

Im März fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Herr Ibbeken und Frau Büsing standen nach vielen Jahren ihrer Tätigkeit als Kassenprüfer leider nicht erneut zur Wahl. Ich bedanke mich bei beiden ganz herzlich für die vertrauensvolle und immer korrekte Zusammenarbeit. Zu neuen Kassenprüfern wurden Frau Sandra Cordes und Frau Annemarie Pesch gewählt. Ganz herzlichen Dank dafür an Euch. Ich selber wurde als erster Vorsitzender wiedergewählt, was mich sehr freut.

Da das Geschäftsjahr des FV vom 01.01. – 31.12. geht, werden wir unsere Abbuchungen für die Mitgliedsbeiträge dementsprechend anpassen. Ab 2019 werden die Jahresbeiträge gegen Ende Januar, Anfang Februar abgebucht. Dies führt nicht zu einer Mehrbelastung, sondern ist lediglich eine Terminverschiebung, um auch in diesem Bereich satzungskonform zu sein.

Neue Mitglieder, die im ersten Halbjahr eintreten, zahlen den vollen Jahresbeitrag, diejenigen, die erst nach den Sommerferien eintreten, zahlen für das Eintrittsjahr nur einen halben Beitrag, oder wie von den Neumitgliedern festgelegt.

Erfreulicherweise konnten wir auch dieses Jahr wieder einige Einzelspenden entgegennehmen:

L & W (Best Western) Hotel Oldenburg (T-Shirts für Robo Ag) 548,92€
Fa. Ralf Hots (Abiball) 60,00€
Karsten Schultze (Schultze-Mühlenfeld / Abiball) 100,00€
Autohaus Horstmann (Skifreizeit) 100,00€
August Brötje Handel (Skifreizeit) 100,00€
Lionsclub Rastede (Spende für den Musikbereich) 1000,00€

 

Von den eingenommenen Mitgliedsbeiträgen und Spendengeldern konnten folgende Schulprojekte in den letzten Monaten unterstützt werden:

Leseförderung für die Bücherei in der Feldbreite 500,00€
Musicalbesuch bei einer Klassenfahrt 320,00€
Reisekostenzuschuss Pdla (Franz. Wettbewerb in Hannover) 15,20€
Gebäck (Berliner) für die Faschingsfeier an der Feldbreite 397,50€
Leseförderung (Lesung Fr. Hedemann) 65,00€
Wandertag der Hauptschulklassen (Park der Gärten) 100,00€
T-Shirts für den FB Sport (Bewegte Schule) 300,00€

 

In der Hoffnung, nichts Wesentliches vergessen zu haben, wünschen wir nun allen Mitgliedern und Unterstützern schöne und erholsame Sommerferien, allen Schülerinnen und Schülern, die dieses Jahr die Schule verlassen, einen erfolgreichen Start ins Berufs- oder Studentenleben und allen, die dableiben, einen guten Start ins neue Schuljahr.

Für den Vorstand des Fördervereins,

Bernd Wüstenbecker